EWU German Open 2021

Die German Open, die deutsche Meisterschaft Westernreiten der EWU (Erste Westernreiter Union) fand vom 16. bis zum 25. September in Kreuth/Rieden auf dem Gut Matheshof in Bayern statt. Dieses Jahr hatten Merrit und Martin Otremba drei Quarter Horses am Start.

„OH Wisely Megan“ ist eine 5jährige Stute im Besitz und gezüchtet von Martin Otremba, der die Stute auch ausgebildet hat. Merrit Otremba erreichte mit Megan den 5. Platz in der Jungpferde Basis und den 4. Platz im Jungpferde Trail. Damit gehört Megan zu den 5 besten Jungpferden aus ganz Deutschland. „Es ist sehr erfüllend zu sehen, wie sich unser Zuchtziel bestätigt!“ freut sich Martin Otremba.

Martin Otremba startete mit „Stargait Invester” im Senior Trail und in der Senior Western Pleasure, ebenso wie Merrit Otremba mit ihrer Stute „BESTOFRASCALSASSET“. Beide konnten sich durch hervorragende Vorläufe für die Finale qualifizieren. „Es war das erste Mal, dass wir gemeinsam in die Finale gekommen sind, ein ganz besonderer Erfolg für uns!“ erklärt Merrit Otremba. Martin Otremba belegte in der Pleasure Platz 10 und im Trail Platz 7.

Merrit Otremba hatte sich mit ihrer Stute in vier Disziplinen in die Finale geritten und belegte:

Platz 7 in der Senior Western Pleasure, Platz 5 in der Western Horsemanship, außerdem gewann sie zwei Mal die Silbermedaille und den Titel „Reserve Champion“ in den Disziplinen Senior Trail und Senior Western Riding. Merrit und Martin Otremba gehören somit zu den 10 besten Westernreitern aus ganz Deutschland! „Unser jahrelanges, hartes Training zahlt sich nun aus,“ berichtet Martin Otremba, „Otremba Horsetraining ist in ganz Deutschland in der Westernreitszene bekannt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.